Garten-SchaukelstuhlDer eigene Garten ist ein nicht zu unterschätzendes Kleinod. Er ist wie ein kleines Naherholungsgebiet direkt vor der eigenen Haustür. Und damit man sich in seinem eigenen Garten so richtig wohlfühlt, gibt es verschiedenste Ideen, wie man ihn in sein eigenes kleines Urlaubsgebiet verwandeln kann. Der eine mag es romantisch verwildert, der andere lieber akkurat und minimalistisch. Schicke Gartendekoration ist eben Geschmackssache und zwischen einer Urwaldlandschaft und einer Gartenzwergkolonie liegen Welten! Welten mit nahezu unendlichen Dekorationsmöglichkeiten, die jedem Garten eine individuelle Note verleihen. Und noch persönlicher wird die Gartengestaltung, wenn man selbst für die Ausstattung sorgt. Dabei kann man auf viele Materialien und Elemente zurückgreifen, die entweder starke Kontraste setzen oder aber eine harmonische Einheit mit der Natur bilden.

Die Vielseitigkeit und Natürlichkeit von Holzdekorationen

Wer bei der Gestaltung seines Gartens vor allem auf Harmonie setzt, ist mit Gartendekoration aus Holz besonders gut beraten. Holz lässt sich gut verarbeiten, bietet unbegrenzte Gestaltungvielfalt und verleiht dem eigenen Garten eine gewisse Lebendigkeit. Und ein weiterer Vorteil ist, dass man Holz überall finden und sich so teure Anschaffungen sparen kann. Oft verbergen sich in Kellern, auf Dachböden, im Wald oder direkt im Garten selbst ungeahnte Schätze. Der gespaltene Baumstumpf zum Beispiel lässt sich mit einfachsten Mitteln in einen ganz natürlichen Blumenkübel verwandeln. Alte Weinkisten am Gartenzaun angebracht können als Regale für Gartenleuchten oder Topfpflanzen dienen. So lassen sich mit Farbe und wenigen Handgriffen zum Beispiel alte Europaletten in ausgefallen Sitzmöbel verwandeln und auch ein verzweigter Ast kann mittels Lichterketten in eine dekorative Beleuchtung verwandelt werden.
Holzuntersetzer für Tassen
Fotos von www.design-3000.de

Mit dem richtigen Werkzeug gelingt jedes Dekoprojekt

Um die Hölzer und Bretter in die gewünschte Form zu bringen, benötigt es neben den Arbeitsmaterialien und der eigenen Kreativität nun nur noch das richtige Werkzeug. Damit man sauber und bedenkenlos arbeiten kann, sollte man bei der Anschaffung dessen nicht an der Qualität sparen. Da bietet das Vergleichsportal www.tischbohrmaschine-testportal.de einen perfekten Überblick. Die unabhängige Seite stellt die richtigen Werkzeuge für jedes Projekt vor, testet und bewertet sie. So kann man sich einen ganz neutralen Eindruck über Ständerbohrmaschinen machen, kann genau nachlesen, ob das jeweilige Werkzeug den eigenen Ansprüchen genügt und das Preis-Leistungsverhältnis abschätzen. Das Testportal hilft also dabei, jedes Dekoprojekt erfolgreich umzusetzen und aus ausrangierten Holzmöbeln oder morschen Leitern praktische und außergewöhnliche Gartendekorationen zu gestalten. Wo handelsübliche Akkubohrer an ihre Grenzen stoßen, findet sich hier für jedes kleine oder große Gartenprojekt das passende Werkzeug – ausführlich beschrieben und akribisch getestet, sodass einer individuellen Gartengestaltung nichts mehr im Weg steht.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.