Garten und Haus ohne Chemie schädlingsfrei halten


Garten und Haus ohne Chemie schädlingsfrei halten

Beim Anblick von Krabbeltieren und Schädlingen, ist man schnell verführt, zur Chemiekeule zu greifen, um den Störenfrieden den Garaus zu machen. Das ist allerdings nicht immer die beste Idee. Viele Giftköder und Chemikalien sind nämlich nicht nur für lästige Nager und Insekten gefährlich. Sie können auch für andere Wild- und Haustiere, Kinder oder gar das Grundwasser problematisch werden. Zum Glück gibt es oft sicherere, effektivere und ungiftige Möglichkeiten, um Schädlingsprobleme zu lösen. Zuallererst sollte man vorbeugen, um möglichst überhaupt gar nicht zum Äußersten greifen zu müssen. Das spart Geld, Nerven und schont die Umwelt.

Gartengestaltung und Gartenarbeit als Allergiker


Gartengestaltung und Gartenarbeit als Allergiker

Gartenarbeit, Gartenpflege, Gartengestaltung kann einen wunderbaren Ausgleich zum Alltagsstress darstellen. Außerdem ist es ein kreativer Prozess, bei dem man sich einen individuellen Rückzugsort nach eigener Façon erschaffen kann. Allerdings hat die Arbeit im heimischen Garten mitunter auch ihre Tücken. So etwa für Menschen, die mindestens empfindlich, wenn nicht gar allergisch auf bestimmte Pflanzen- und Insektengifte reagieren.

Wie ein Gartenhaus den Garten im Sommer aufwertet


Wie ein Gartenhaus den Garten im Sommer aufwertet

Der Sommer ist die beste Jahreszeit, um den eigenen Garten so richtig auszukosten und viele Gartenfreunde machen sich gerade im Sommer mit Feuereifer daran, ihren Garten aufzuhübschen, um ihn einladender und freundlicher zu gestalten, indem sie wahre Ruheoasen schaffen, in denen sie Zeit allein, mit der Familie und Freunden verbringen können. Nicht nur gibt es in einem Garten natürlich ständig was zu tun. Es gibt auch immer neue Wege und Inspirationen, um das Potential des eigenen Gartens noch besser auszuschöpfen. Ein modernes Gartenhaus kann so eine Möglichkeit sein, um den heimischen Garten nicht nur optisch aufzuwerten, sondern auch noch den eigenen Lebensraum auf den Garten auszudehnen.

Gartenpflege-Tipp: Baumschnitt und Baumfällung besser vom Profi


Gartenpflege-Tipp: Baumschnitt und Baumfällung besser vom Profi

Ob erkrankte und absterbende Bäume im Garten, die zur Gefahr für Mensch und Haus werden können oder ein simpler Rückschnitt, für den Zeit und Kenntnis fehlen. Eine professionelle Baumfällung nimmt einem so einige Sorgen ab. Denn mal eben die Kettensäge anwerfen und den Baum umsäbeln, damit ist es beileibe nicht getan. Tatsächlich ist das Fällen eines Baumes eine mitunter vertrackte Angelegenheit, die man lieber Profis überlassen sollte, wenn man teure Folgeschäden vermeiden möchte.

Unterschätzt und oft übergangen: Euonymus


Unterschätzt und oft übergangen: Euonymus

Spindelsträucher sind im Grunde genommen der Traum jedes Gärtners. Sie sind pflegeleicht, widerstandsfähig, anpassungsfähig und in mehr als 170 Variationen erhältlich. Die auch als Euonymus bekannten Strauchgewächse gibt es von kriechenden Arten bis kletternden, als immergrüne Büsche oder kleine, Laub abwerfende Bäume. Alle Euonymus-Arten werden landläufig unter dem Begriff „Spindelsträucher zusammengefasst, aber jede Art hat natürlich auch einen Eigennamen.