GartenteicheEin schöner Garten lädt nicht nur im Sommer zum Relaxen ein. Viele von Uns finden neben der stressigen Arbeit gerade in ihrem eigenen Garten im Einklang mit der Natur wieder zu Ruhe und Entspannung. Gemütlich in seinem Garten sitzend, kann man den Blütenduft seiner Blumenbeete genießen, sich von wohligen Sonnenstrahlen verwöhnen lassen und dem Zwitschern der Vögel lauschen.

Ein klassischer Garten besteht meist aus einer Rasenfläche und liebevoll angelegten Blumenbeeten. Schöne Gartenaccessoires geben der grünen Oase einen zusätzlichen Wohlfühlcharakter. Wer über mehr Platz verfügt und einen grünen Daumen hat, der legt sich auch noch gerne Gemüsebeete an. So wird der eigene Garten nicht nur zum Rückzugsort, sondern er bietet gleichzeitig auch noch leckeres und saisonales Gemüse.

Bei der Gartengestaltung kann der eigene Gartenteich nämlich schnell zum schicken Hingucker werden.

Möchte man seinen Garten optisch noch ein wenig verschönern, bietet es sich an, einen Gartenteich anzulegen. Bei der Gartengestaltung kann der eigene Gartenteich nämlich schnell zum schicken Hingucker werden. Je nach Größe des Gartens und den individuellen Vorstellungen vom persönlichen Traumteich kann man sich zwischen verschiedenen Teichvarianten entscheiden. So gibt es schicke Zierteiche, eher natürlich gehaltene Teichvarianten oder auch großzügige Schwimmteiche.

Für fast jeden Gartenteich benötigt man passendes Zubehör, damit man auch lange Zeit Freude an seinem Teich haben kann. Denn nach dem Anlegen benötigt der Teich eine gewisse Pflege und ein wenig Hilfe, damit die Wasserfläche zum Beispiel nicht von Algen überwuchert wird. Man findet speziell auf solche Belange ausgelegt günstiges Teichzubehör für den Gartenteich im Internet oder auch beim Fachhändler.

Der eigene Teich wird schnell zum spannenden Biotop, in dem sich die verschiedensten Tiere und Pflanzen ansiedeln. Je nach Jahreszeit, Größe und Tiefe des künstlich angelegten Gewässers benötigen Fische an einem heißen Sommertag allerdings die Zufuhr von zusätzlichem Sauerstoff. Im Winter rettet eine Teichheizung das Überleben der Teichbewohner.

Pumpen oder auch ein neuer Teichfilter können die Wasserqualität des Gartenteiches positiv beeinflussen. So bleibt das Wasser eher klar und wird von störenden Partikeln gereinigt. Wasserspiele oder ein eigens angelegter Bachlauf bieten auch noch etwas für das Auge und sorgen mit ihrem entspannenden Geplätscher für zusätzliche Erholung.

Ein großzügiger Schwimmteich garantiert angenehme Erfrischung an einem warmen Sommertag. Bepflanzte Ufer geben dem Schwimmteich einen natürlichen Look, ein schöner Steg aus Holz lädt zum Sonnenbaden und gemütlichen Plantschen im Wasser ein.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.